Fußball lesen

Ich bin raus – jetzt lese ich Fußball nur noch!


Ich bin raus! Ich kann echt nicht mehr. Habe Augenringe bis unter die Wangenknochen, weiß bis zur Halbzeit manchmal nicht, welche Mannschaft eigentlich welche ist, sowohl was das Land als auch die Platzseiten betrifft, bleibe nach Mitternacht bis zum 11 Meter-Schießen wach, weil die Jungs das vorher nicht klar gekriegt haben – und weiß das Ergebnis am nächsten Morgen trotzdem nicht mehr. Keine Lust mehr auf WM. Egal ob die Deutschen nun im Viertelfinale sind oder nicht. Ich gucke keinen Fußball mehr – ich lese ihn stattdessen: Der Ball ist rosa von Anja Goerz. Da gibt’s auch Tore und Schwule. Aber ich weiß trotzdem besser, wovon die Rede ist. Die Mannschaft wird mir sympathisch, weil sie nicht dauernd wechselt. Und außerdem kommen noch ein paar Frauen vor. Das finde ich gut. Es entspannt mich und macht mich wieder schön von innen. So soll das sein.


Und jetzt kommt der Knaller: Vom 06.07.-12.07.2014 ist der Roman „Der Ball ist Rosa“ von Anja Goerz weltmeisterlich auf 0,99€ reduziert.


Hier geht es zum Titel und zur Leseprobe.

Buch der Woche

Die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier

Nach "Das Leben zwischen Jetzt und Hier" kommt endlich die Fortsetzung der ergreifenden ...
Die Wahrheit zwischen Jetzt und Hier
4,99 €

Autorin des Monats

Cara Mattea

Cara Mattea wurde 1996 in einem beschaulichen Ort am Bodensee geboren. Nach dem Abitur nahm sie ...