Tanja und Andreas Schmidt

MachoArsch

MachoArsch

von Tanja und Andreas Schmidt
Jessie ist Anfang dreißig, erfolgreich im Job und Single Mutter einer kleinen Tochter. Außerdem hat sie einen schwulen besten Freund und weder Zeit noch Lust auf eine feste Bindung. Wer will schon einen MachoArsch? Mattes, Mitte dreißig, ist so ein MachoArsch. Allerdings sucht er nach seiner Scheidung wieder nach der Frau fürs Leben … am liebsten sexy und friedlich sollte sie sein! Also nicht wirklich jemand wie Jessie. Oder? Ein witziger Roman über das, was Männer wollen und Frauen fühlen …
Erscheinungsdatum:
25.03.2014
Format:
ePub oder .mobi
Preis:
2,99 €
Tanja und Andreas Schmidt

Tanja und Andreas Schmidt

Tanja Schmidt, Jahrgang 1976, ist glücklich verheiratet und dreifache Mutter. Sie schreibt seit ihrer Jugend, liebt Musik und Malen. Beruflich durchlief sie viele Stationen - von der Steuerfachangestellten zur Spielhallenleitung bis hin zur Fachkraft am Grill eines kultigen Biker-Restaurants. Seit 2009 arbeitet sie als freiberufliche Grafikdesignerin und Autorin.

Andreas Schmidt, Jahrgang 1969, ist glücklich verheiratet, zweifacher Vater, lebt in Wuppertal und arbeitet als freier Autor und Journalist. Während seiner Ausbildung zum Kfz-Mechaniker verfasste er erste Romane. 2002 gelang ihm mit dem regionalen Krimi "Das Schwebebahn-Komplott" der Durchbruch.

Buch der Woche

Midsommarhitze

Schwedische Nächte leuchten hell – und sind heißer als gedacht ...
Midsommarhitze
0,99 €

Autorin des Monats

Lia Bergman

Lia Bergman ist das Pseudonym einer deutschen Romanautorin. Sie lebt und arbeitet in einer kleinen ...