Sylvia Klinzmann

Im Schatten des roten Stieres

Im Schatten des roten Stieres

von Sylvia Klinzmann
Rom, 1497. Alessia Bertorelli liebt den mittellosen Maler Giacomo. Als ihr Vater erfährt, dass er ein Sohn des machtgierigen Borgia-Papstes Alexander VI. ist, nimmt das Schicksal seinen Lauf. Die Bertorelli, und insbesondere Alessia, erleben hautnah, was es bedeutet, ein Mitglied dieser skrupellosen Renaissancefamilie zu sein. Der Schatten des roten Stieres, des Wappenzeichens der Borgia, ist überall zugegen. So muss sich die junge Alessia im Kampf um ihre Liebe nicht nur gegen ihren Onkel zur Wehr setzen, sondern auch gegen eine längst vergessene Rivalin ihrer Mutter, die endlich einen Weg gefunden hat, ihren Racheschwur einzulösen. Ein ergreifender Roman voller Leidenschaft, Blut und Tränen.
Erscheinungsdatum:
15.11.2016
Format:
ePub oder .mobi
Preis:
5,99 €
Sylvia Klinzmann

Sylvia Klinzmann

Sylvia Klinzmann, Jahrgang 1965, wuchs in Ruppichteroth auf, einem kleinen Ort in der Nähe von Bonn. Schon als Kind entdeckte sie ihre Leidenschaft für Bücher, kannte bald jeden Roman der örtlichen Bücherei und fing an, selbst kleine Geschichten zu verfassen. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Lehre als Reisebürokauffrau. 1987 heiratete sie ihre Jugendliebe und wandert nach Spanien, an die Costa Blanca, aus, wo sie seither mit Mann, Sohn und Tochter lebt und in der Touristikbranche arbeitet. Dort, inspiriert von Sonne und Meer, ließ sie ihre Leidenschaft für das Schreiben wieder aufleben und hat seither Kurzgeschichten, einen historischen Roman und einen Krimi veröffentlicht. „Im Schatten des roten Stieres“ ist ihr dritter Roman.

Buch der Woche

SPOT 2 - Shane: The Sniper

SPOT-Mitglied Shane ist der beste Scharfschütze in L.A. Ein Schuss, ein Treffer, und sein ...
SPOT 2 - Shane: The Sniper
3,99 €

Autorin des Monats

Sarah Glicker

Sarah Glicker lebt zusammen mit ihrer Familie im schönen Münsterland. Für die gelernte ...