Annegret Heinold

Ein Portugiese macht noch keinen Sommer

Ein Portugiese macht noch keinen Sommer

von Annegret Heinold
Ich denke nicht an Philip. Ich denke nicht an Philip. Ich denke nicht an Philip. Laura denkt an Philip. Ständig. Dabei sollte sie eigentlich ihre Hochzeit mit Sergio planen, den portugiesischen Sommer genießen. Nur eines wüsste sie schon ganz gerne: Wie es so wäre ... mit ihrem Jugendschwarm. Ganz hypothetisch natürlich. Dann passiert, was nicht passieren darf: Eines Nachts redet sie Sergio mit falschem Namen an. Und der macht Schluss! Für Laura bricht eine Welt zusammen. Da steht plötzlich ein anderer Bräutigam vor der Tür. Philip! Doch der hat seine Braut schon mitgebracht... Die perfekte Sommerlektüre – spritzig-leicht und herzerwärmend!
Erscheinungsdatum:
15.03.2015
Format:
ePub oder .mobi
Preis:
2,99 €
Annegret Heinold

Annegret Heinold

Annegret Heinold wurde in Deutschland geboren. Mit Ende zwanzig machte sie sich auf an die Westküste in Südportugal, wo sie zusammen mit ihrem Mann ein Gäste- und Seminarhaus gründete und aufbaute. Viele Jahre später zog sie auf einen kleinen Weinhof in Nordportugal. Hier lebt und arbeitet sie als freie Autorin. Sie schreibt Frauenromane, Reisereportagen und Reisebücher.

Buch der Woche

Midsommarhitze

Schwedische Nächte leuchten hell – und sind heißer als gedacht ...
Midsommarhitze
0,99 €

Autorin des Monats

Lia Bergman

Lia Bergman ist das Pseudonym einer deutschen Romanautorin. Sie lebt und arbeitet in einer kleinen ...