Meg Boysen

Meg Boysen
Meg Boysen, geboren 1988, hat Literaturwissenschaften studiert und nebenbei in einer Buchhandlung gearbeitet – leider in keiner, in der sie den Kunden Kekse und Tee servieren konnte. Wenn sie nicht gerade mit Schreiben oder Lesen beschäftigt ist, dann wird sie von ihrer Katze auf Trapp gehalten, deren Hobby es zu sein scheint, Leute zu erschrecken.

Buch der Woche

Der Schrei der Amsel

Wenn ein Familienidyll zum Alptraum wird...Ein Kind wird im Supermarkt aus dem Kinderwagen ...
Der Schrei der Amsel
4,99 €

Autorin des Monats

Cordula Hamann

Cordula Hamann, geboren 1959, lebt mit ihrer Familie in Berlin und in Spanien. Nach einer ...