Lia Bergman

Lia Bergman
©R. Syrovatka©
Lia Bergman ist das Pseudonym einer deutschen Romanautorin. Sie lebt und arbeitet in einer kleinen Stadt unweit von Münster. Nach einer Ausbildung zur kaufmännischen Assistentin Fremdsprachen und dem Studium der Germanistik und Anglistik arbeitete sie teils angestellt, teils freischaffend als Autorin, Übersetzerin, Lektorin und Sprachlehrerin.
Sie verbrachte ein Jahr in Südengland und reist gerne quer durch Europa. Insbesondere die britischen Inseln und Skandinavien haben es ihr angetan. Sich Geschichten auszudenken gehört schon seit frühester Jugend zu ihren Lieblingsbeschäftigungen. Vor vier Jahren erfüllte sie sich mit ihrer ersten Romanveröffentlichung schließlich einen langgehegten Traum.

Buch der Woche

Der Schrei der Amsel

Wenn ein Familienidyll zum Alptraum wird...Ein Kind wird im Supermarkt aus dem Kinderwagen ...
Der Schrei der Amsel
4,99 €

Autorin des Monats

Cordula Hamann

Cordula Hamann, geboren 1959, lebt mit ihrer Familie in Berlin und in Spanien. Nach einer ...